Der FKF-Award

Mit dem FKF-Award - erstmalig für 2003 verliehen - werden besondere Verdienste und Leistungen der Schausteller- und Freizeitparkbranche honoriert.

Der Preis in Form eines Glasquaders mit eingraviertem dreidimensionalen Riesenrad als stellvertretendes Symbol für Kirmes- und Parkattraktionen wird am Anfang jedes Jahres für das jeweilige Vorjahr vergeben.

Näheres zum Abstimmungsverfahren und zu den diesjährigen Preisträgern ist auf diesen Seiten zu erfahren. Für ganz Eilige gibt es die gesamten Infos auch als PDF-File.